Erhöhtes Herzinfarktrisiko mit Endometriose? Was du wissen musst.

Forschung: Endometriosepatientinnen haben erhöhtes Herzinfarktrisiko

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Forschung, Symptome

Eine amerikanische Studie aus dem Jahr 2016 hat Zusammenhänge von Endometriose und einem erhöhten Risiko für koronare Herzerkrankungen entdeckt. Zum jetzigen Zeitpunkt geht man davon aus, dass vor allem die chronischen Entzündungsprozesse im Körper, erhöhte oxidative Stresslevel und die oft erhöhte Ablagerung von Fett in den Blutgefäßen (Atherosklerose) bei Endometriose-Betroffenen die Gründe hierfür sein könnten. […]

20. Juni - 5. Herner Endometriosetag

MORGEN! 5. Endometriosetag in Herne

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Öffentlichkeitsarbeit, Termine

Bereits zum 5. Mal lädt das St. Anna Hospital in Herne am 20. Juni 2018 zum “Herner Endometriosetag”! Von 17.00 – 20.00 Uhr erwarten euch Vorträge von Ärzten, Forschern und Patientinnen, sowie die Möglichkeit des Austauschs. Wo? Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne, Am Ruschenhof 24, 44649 Herne Anmeldung Klinik für […]

Update: Neuer Termin in Nürnberg – 15. Juli – Plätze frei!!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Endoschwestern, Öffentlichkeitsarbeit, Termine

… und auch ein Termin in Erfurt ist noch geplant! Seit 2017 macht Christin in ganz Deutschland Fotos von ihren EndoSchwestern für ein großes Endometriose-Aufklärungsprojekt. Schon etwa 140 Frauen und Mädchen und viele lokale Fotografen haben sich an dem Großprojekt beteiligt. Es werden zum Beispiel Gruppenfotos aufgenommen – um zu zeigen, dass es von groß […]

Forscher entdecken mögliche Ursache des PCO-Syndroms

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Forschung

Nicht wenige Endometriose-Patientinnen leiden auch unter dem PCO-Syndrom (PCOS) oder Stein-Leventhal-Syndrom. Die Stoffwechselstörung gilt als die häufigste Ursache von Unfruchtbarkeit bei Frauen und zeichnet sich auch durch Zyklusstörungen, Eierstockzysten und ein komplex gestörtes hormonelles Gleichgewicht, wie erhöhte Androgenspiegel (männliche Sexualhormone wie Testosteron), aus. In Europa sind etwa 4-12% der Frauen im gebärfähigen Alter betroffen, weltweit […]

Australien stellt Landesweiten Aktionsplan zu Endometriose vor

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Fernsehbeiträge, Öffentlichkeitsarbeit, Video

Australien hat geschafft, worauf wir in Deutschland noch sehnsüchtig warten. Eine Koalition von Betroffenen Endometriose-Patientinnen, bekannt als die “Australien Coalition for Endometriosis” und engagierte Politikern der “Parliamentary Friends of Endometriosis Awareness” hat Endometriose ins Licht der Öffentlichkeit und auf die Agenda der Regierung gebracht.   Bereits am 13. April 2018 trat Gesundheitsminister Greg Hunt in […]

Schon ausprobiert? Reizstromtherapie mit TENS gegen Unterleibsschmerzen

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Schmerzmanagement, Therapie

Sicher hast du schon mal von Reizstrom gehört -aber vielleicht weißt du nicht, was es genau ist, oder du hast möglicherweise Angst vor “Stromschlägen”. Dabei ist eine der wichtigsten Anwendungen von Reizstrom, heute neumodisch auch TENS (transkutane elektrische Nervenstimulation) genannt, die Schmerzlinderung, auch und besonders bei Unterleibsschmerzen! Viele Endo-PatientInnen sind schmerzempfindlicher in den Muskeln und den […]